Unser Leitbild

Tägliche Unterstützung für die Herausforderungen des Schulalltags

Der schulische Alltag ist für viele Kinder und Jugendliche eine große Herausforderung. Probleme aufgrund von Krankheiten, Überforderung oder eine psychische Einschränkung können hierbei eine Rolle spielen. Mit der professionellen Unterstützung durch pädagogisch geschulte Schulbegleiter gelingt es vielen Kindern, ihre Bildungschance entscheidend zu verbessern und sie darauf vorzubereiten, ihren Schulalltag auch ohne Begleitung zu meistern.

Die Schulbegleitung stellt eine Leistung der Eingliederungshilfe dar. Hierbei wird immer auf die individuellen Bedürfnisse des Kindes eingegangen. Grob können die Aufgaben in zwei Bereiche gegliedert werden: außerunterrichtliche Tätigkeiten und unterrichtsbezogene Tätigkeiten.

Zum außerunterrichtlichen Bereich zählen unter anderem Hilfe beim An- und Ausziehen, Orientierung im Schulhaus und/oder auf dem Schulweg, Integration in die Klasse, Hilfe beim Toilettengang, allgemein lebenspraktische, wenn nötig auch pflegerische Aufgaben. Beispiele für die unterrichtsbezogenen Tätigkeiten sind Hilfestellungen während des Unterrichts, Aufgabenerklärungen, Anpassung des Inhalts an individuelle Bedürfnisse oder Unterstützung bei der Handhabung bestimmter Arbeitsmaterialien.

Oft sind die Tätigkeiten aus beiden Bereichen übergangslos miteinander verbunden. Der Schwerpunkt der Tätigkeit wird zum Wohl des Kindes festgelegt und ist individuell verschieden.

father-and-son-2258681_1920-1-1.jpg
Auch der weiteste Weg beginnt mit dem ersten Schritt!

Unser Leitbild in der Schulbegleitung ist Teil unserer Firmenkultur sowie Grundlage unseres Denkens und Handelns.

Unser Ziel ist es, das Leben von Kindern und Schüler/innen mit Förderbedarf sowie entsprechend deren Eltern und Angehörigen sowie der Schule einfacher und schöner zu machen und eine persönliche Schulbegleitung zu bieten, welche von Respekt, Wertschätzung, Ehrlichkeit und gegenseitigem Vertrauen geprägt ist.

Des Weiteren ist uns Toleranz und Gleichbehandlung besonders wichtig. Dieses stellt für uns nicht nur eine schriftliche Anforderung dar, sondern prägt unseren Alltag sowohl im Umgang mit Schüler/innen, Angehörigen, Kooperationspartnern sowie auch intern im Team unter den Mitarbeiter/innen.

Wenn ihr Kind Hilfe braucht, sind wir da!

  • Gemeinsam mit Eltern, Ämtern, Krankenversicherungsträgern und Schulbegleitern, den Kindern, die Unterstützung brauchen, die bestmögliche Bildungschance zu ermöglichen.
  • Inklusion zu unterstützen und zu begleiten
  • Die begleitenden Kinder zu befähigen den Schulalltag selbst, erfolgreich zu meistern

Wie wollen wir das erreichen?

  • durch einen wertschätzenden, respektvollen Umgang
  • kontinuierliche Weiterbildung der Mitarbeiter
  • durch unsere positive Einstellung
  • durch unsere Flexibilität auf alle Anforderungen reagieren zu können
  • alle Ressourcen nutzen, um unseren Klienten bestmöglich zu betreuen
  • durch unsere hohe Motivation
  • durch unsere positive Fehlerkultur
  • durch unsere flache Hierarchie