Weiterbildung oder eine berufliche Neuorientierung?

Erweitern Sie Ihr Wissen und fordern Sie sich heraus!

 

Karriere machen – dazu braucht es nicht nur eine gute Ausbildung, sondern genauso auch gute Weiterbildung und die Bereitschaft zum lebenslangen Lernen.

Wie kann ich in meinem Job noch besser durchstarten? Welche Karriere strebe ich an – und welche Ziele verfolge ich? Wahrscheinlich stellt sich jede Arbeitnehmerin und jeder Arbeitnehmer irgendwann im Berufsleben diese Fragen. Manchmal noch während der Erstausbildung, ganz sicher aber nach einigen Jahren Berufstätigkeit. Und dabei steht fest: Weiterbildung ist der Schlüssel zu Aufstieg und Erfolg im Berufsleben.

Die berufliche Weiterbildung ist das klassische Feld für Kurse zur Vertiefung oder Ergänzung beruflicher Kenntnisse. Damit unterstützt sie eine kontinuierliche Anpassung an Anforderungen, die sich immer rascher wandeln

Unsere Kurse richten sich an unsere Schulbegleiter und die, die es vielleicht noch werden möchten. In inspirierender Umgebung wird Ihnen das Wissen vermittelt, um Sie voranzubringen. Dabei erleben Sie unter anderem praktische Trainingseinheiten, Hands on Sessions und Sie bekommen auch die Möglichkeit, ganz individuellen Fragen zu stellen.


„In den letzten 33 Jahren habe ich jeden Morgen in den Spiegel geschaut und mich gefragt: “Wenn heute der letzte Tag meines Lebens wäre, würde ich auch das machen wollen, was mir heute bevorsteht?” Und wenn die Antwort für zu viele Tage am Stück “Nein” lautete, wusste ich, dass ich etwas ändern musste.“

Steve Jobs


Module Basiskurs für Schulbegleiter

Diabetes bei Kindern

auch für unsere Schulbegleiter ein Thema

Diabetes ist die häufigste Stoffwechselerkrankung bei Kindern und Jugendlichen. Experten schätzen, dass ungefähr 30.500 Kinder und Jugendliche zwischen 0 und 19 Jahren in Deutschland Typ-1-Diabetiker sind, Tendenz steigend. Eines von 670 Kindern erkrankt an Diabetes Typ 1. Auch in der Schulbegleitung ist das ein Thema für uns. Um die Erkrankung mit dem Schulalltag zu vereinbaren, erfordert es besonderes Wissen. Deshalb bieten wir spezielle Schulungen für unsere Schulbegleiter an, in denen Sie Wichtiges über den Umgang mit der Erkrankung lernen können.